123 Street, NYC, US 0123456789 [email protected]

Beste Spielothek in Baumgartenberg finden

DEFAULT

Tv jahn siegen basketball

tv jahn siegen basketball

+++ Basketball vitartillbaka.se +++ TV Jahn Siegen I – 30 TuS Fellinghausen II In Spiel zwei der Saisons / trafen die Jahner auf die zweite. Basketball. Seit wird im JAHN Basketball gespielt. Aktuell spielt unsere Herrenmannschaft mit Trainer Ron White in der Landesliga. Im Damenbereich. Basketball. Seit wird im JAHN Basketball gespielt. Aktuell spielt unsere Herrenmannschaft mit Trainer Ron White in der Landesliga. Im Damenbereich.

Und er zieht noch ein Ass aus dem Ärmel: Der jährige Aufbauspieler hat zuletzt in der Regionalliga in Koblenz gespielt und sich den Jahn-Basketballern angeschlossen, weil er in Siegen ein Referendariat begonnen hat.

In Testspielen soll Daniel Hild einen glänzenden Eindruck gemacht haben. Nicht nur deshalb glaubt Michael Rau glaubt fest daran, den Hinspielsieg wiederholen zu können: Angesichts dieses Vorgeplänkels darf ein hochspannendes Lokalderby, in dem beide Seiten alle Kräfte mobilisieren werden, erwartet werden.

Der TV Freudenberg rechnet mit mindestens Zuschauern. Tonlage verschärft vor dem Basketball-Derby in Freudenberg.

Leserkommentare 0 Kommentar schreiben. Handball-Bundesliga Ferndorf verliert ein am Ende dramatisches Derby.

A-Jugend-Pokalfinale Sportfreunde gewinnen mit 3: Siegerländer KV Die Kubaner sind wieder da. Mountainbike Guido Blankenstein im letzten Rennen zum Gesamtsieg.

Ein Appell gegen Automatismen. Kreisliga B2 Die Kellerkinder mucken auf und sorgen für Spannung. Video Räumung des Hambacher Forstes wird fortgesetzt.

Panorama Heftige Überflutungen in North Carolina. Silvia Burbach Unterstützt wird das Vorstandsteam von den verschiedenen Abteilungsleitern.

Wir packen die noch schön ein und freuen uns, wenn Ihr am Wochenende am Start seid!!! Liebe Jahner, wir hätten für Kurzentschlossener am Wochenende noch vier Plätze zu vergeben für eine schöne Wanderfahrt in die Hunsrücker Klamm.

Mit dem Bus ab Siegen direkt zur Klamm. Dann einfach eine Mail an vorstand jahn-siegen. Insgesamt 28 Turnerinnen und Turner machten sich auf den Aufstieg zur 2.

Das war ein Wahnsinns-Wanderwochenende. Wir sind uns einig, das schreit nach einer Wiederholung. Schön auch, dass fast alle Abteilungen des Vereins mit Vertretern dabei waren.

Gute Heil und sicheren Aufstieg wünschen wir. Hier das Programm unseres Sommerfestes. Bitte macht Werbung, damit das Fest ein voller Erfolg wird.

In den kommenden Wochen wird die Empore fertig gestellt. Im kommenden Jahr geht es dann an die Fassade. Liebe Jahner, morgen ist zum letzten Mal in diesem Jahr Rudelturnen.

Wir würden uns freuen, wenn wir viele von Euch im Park am Oberen Schloss wiedersehen können. Start ist um Morgen ist es leider schon soweit - das letzte Workout für dieses Jahr!

Und das erwartet euch beim Workout X: DeepWork ist athletisch, anstrengend, ein einzigartiges Workout aus 5 Elementen mit ganz viel Energie ihrwerdetschwitzen!

Mara, Tevin und Andre werden etwas tolles für euch bereit halten! Nach dem Workout gibts noch eine kleine Überraschung für euch! Bringt gerne euren Partner oder Partnerin mit - ihr könnt sie diesmal gebrauchen: Zur Einstimmung haben wir noch einen kleinen Zeitraffer aus der letzten Woche.

Hammer-Jahr für die Jahner. Das kostenfreie Workout beginnt um Wäre doch toll, wenn ein paar Jahner auch am Start sind, oder?

Ein Schnappschuss unseres alten Jahn-Bullis. Der eine oder andere hat sicher noch Erinnerungen an spannende Trainingslager und Wettkampffahrten in den 80ern Habt Ihr selbst noch alte Bilder von früher?

Schickt Sie uns zu. Das Bild fanden wir übrigens auf der Seite von Bernd Braun. Glückwunsch noch zum Im finnischen Vantaa sicherte er sich bei den Classic Weltmeisterschaften in der Juniorenklasse bis 59 Kilogramm den 2.

Platz und musste sich nur dem Japaner Masatatsu Honda geschlagen geben. Joschka drückte starke ,5 Kilogramm im zweiten Versuch.

Glückwunsch auch an die Abteilung und Trainer Klaus Homrich! Stolz auf unsere Mitglieder: Auch wenn immer noch viele Aufgaben auf uns warten, die Halle ist schon jetzt zum echten Schmuckstück geworden!!!!

Danke an alle eifrigen Helfer! Damenteam sucht auf allen Positionen Verstärkung für die kommende Saison! Wer Lust auf eine nette Truppe und gutes Training hat, ist herzlich willkommen: Lobenswert war dennoch das Spielen gegen die Presse, was die Gegner dazu veranlasste relativ schnell damit aufzuhören.

Das Viertel ging mit 19 zu 9 an den Gastgeber. Auch das zweite Viertel ging an die Kölner mit 25 zu 7. Die individuelle Stärke der Kölner war nicht zu übersehen.

Den kleinen Ladys aus Siegen gelangen immer wieder zwischendurch ansehnliche Angriffskombinationen, die Hoffnung für die nächste Saison geben.

In der zweiten Halbzeit ging den Mädels auch die Puste und damit auch die notwendige Konzentration aus.

Daher das hohe Endergebnis mit zu Man kann mit der 2. Saison mehr als zufrieden sein. Platz gelandet, davon 2 Siege gegen den aufstrebenden Verein Bascats aus Düsseldorf.

Nicht zu vergessen der tolle Saisonstart mit 3 Siegen in Folge während man in der letzten Saison am letzten Spieltag erst den ersten Sieg eingefahren hat.

Auch die Spiele im Derby gegen Freudenberg hatten ihren Reiz. Die Mädels haben sich gut weiterentwickelt. Es muss weiterhin an Trainingskonstanz, Umschalten, Kondition, Technik gearbeitet werden.

Das Trainerduo hofft auf weitere Mädels die Bock auf Basketball haben, denn manchmal hat der knappe Spielerinnenkader dafür gesorgt, dass man nicht genug Power gegen schlagbare Gegner hatte.

Weitere ehrgeizige, lernwillige Mädels würde die eingespielte Mannschaft gut ergänzen. Mit 10 Spielerinnen angetreten wollten die Jahner Mädels auf jeden Fall Wiedergutmachung betreiben und das Spiel so lange wie möglich offen halten.

Dies gelang den Mädels von Anfang an. Sie hielten gut mit und gewannen das erste Viertel mit 12 zu 8 für sich. Der Gegner hat das Team unterschätzt und war sichtlich überrascht.

Im zweiten Viertel legten die Gäste Mädels einen 10 zu 0 Run hin. In der zweiten Halbzeit ging es spannend weiter. Kein Team konnte sich richtig absetzen.

Das andere Team holte per Freiwürfe auf. Spannung pur in den letzten Sekunden. Auch hier gab es wieder Chancen das Spiel für sich zu gewinnen, doch man scheiterte.

Im nächsten Angriff gelang Gerthe ein glücklicher 3er mit Brett von einer Spielerin, die sonst keinen einzigen Dreier im ganzen Spiel geworfen hat.

Sichtlich geschockt gelang es den Spielerinnen nicht in den letzten 10 Sekunden ein Angriff auf die Beine zu stellen.

Diese Niederlage schmerzte und ein paar Tränen flossen auch. Dennoch konnte man auf die gelieferte Partie stolz sein. Schade findet man, dass der Gegner sich in seinem Bericht verstärkt auf den Schiedsrichter einschoss statt zuzugeben, dass man die Jahner Mädels einfach unterschätzt hat.

Das Trainerduo hatte sich vorgenommen, das Spiel gegen den 5. Leider kam es ganz anders als gedacht. Die Jahnerinnen kamen überhaupt nicht ins Spiel und verlegten in der Offensive ein Korb nach dem andern.

In der Defensive startete man zu zurückhaltend und schenkte den Gegnern einfache Punkte. Halbzeit kamen die Jahnerinnen besser ins Spiel und es bot sich ein Spiel auf Augenhöhe.

So drehten die Jahnerinnen auf und belohnten sich mit insgesamt 26 Punkten. Im Vergleich zur 1. Halbzeit genau das, was das Trainerduo von Anfang an eingefordert hatte.

Leider konnte man aufgrund der schwachen Leistung in der 1.

Heute steigt um Nachdem nämlich eine geplante Kooperation zwischen beiden Vereinen im Jugendbereich nach kurzer Zeit platzte, hat sich das Verhältnis merklich abgekühlt, geht jeder wieder seinen eigenen Weg.

Und passend zum Derby hat sich die Tonlage verschärft. Ich denke, dass wir eine junge, entwicklungsfähige Mannschaft haben, die einen guten Ball spielt und ihre physische Unterlegenheit durch Einsatz und Schlauheit kompensiert.

Das muss sie auch am Donnerstag unter Beweis stellen. Nervös macht dies Trainer Michael Rau allerdings nicht: Wir haben nur wegen unseres enormen Verletzungspechs verloren.

Und er zieht noch ein Ass aus dem Ärmel: Der jährige Aufbauspieler hat zuletzt in der Regionalliga in Koblenz gespielt und sich den Jahn-Basketballern angeschlossen, weil er in Siegen ein Referendariat begonnen hat.

In Testspielen soll Daniel Hild einen glänzenden Eindruck gemacht haben. Nicht nur deshalb glaubt Michael Rau glaubt fest daran, den Hinspielsieg wiederholen zu können: Angesichts dieses Vorgeplänkels darf ein hochspannendes Lokalderby, in dem beide Seiten alle Kräfte mobilisieren werden, erwartet werden.

Der TV Freudenberg rechnet mit mindestens Zuschauern. Tonlage verschärft vor dem Basketball-Derby in Freudenberg. Leserkommentare 0 Kommentar schreiben.

Handball-Bundesliga Ferndorf verliert ein am Ende dramatisches Derby. Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Sportangebot. Ob Leistungssport oder Breiten- und Gesundheitsangebot: Ob im Kinderturnen, im Leistungssport oder bei der sportlichen Betreuung im Seniorenbereich: Silvia Burbach Unterstützt wird das Vorstandsteam von den verschiedenen Abteilungsleitern.

Wir packen die noch schön ein und freuen uns, wenn Ihr am Wochenende am Start seid!!! Liebe Jahner, wir hätten für Kurzentschlossener am Wochenende noch vier Plätze zu vergeben für eine schöne Wanderfahrt in die Hunsrücker Klamm.

Mit dem Bus ab Siegen direkt zur Klamm. Dann einfach eine Mail an vorstand jahn-siegen. Insgesamt 28 Turnerinnen und Turner machten sich auf den Aufstieg zur 2.

Das war ein Wahnsinns-Wanderwochenende. Wir sind uns einig, das schreit nach einer Wiederholung. Schön auch, dass fast alle Abteilungen des Vereins mit Vertretern dabei waren.

Gute Heil und sicheren Aufstieg wünschen wir. Hier das Programm unseres Sommerfestes. Bitte macht Werbung, damit das Fest ein voller Erfolg wird.

In den kommenden Wochen wird die Empore fertig gestellt. Im kommenden Jahr geht es dann an die Fassade.

Liebe Jahner, morgen ist zum letzten Mal in diesem Jahr Rudelturnen. Wir würden uns freuen, wenn wir viele von Euch im Park am Oberen Schloss wiedersehen können.

Start ist um Morgen ist es leider schon soweit - das letzte Workout für dieses Jahr! Und das erwartet euch beim Workout X: DeepWork ist athletisch, anstrengend, ein einzigartiges Workout aus 5 Elementen mit ganz viel Energie ihrwerdetschwitzen!

Mara, Tevin und Andre werden etwas tolles für euch bereit halten! Nach dem Workout gibts noch eine kleine Überraschung für euch! Bringt gerne euren Partner oder Partnerin mit - ihr könnt sie diesmal gebrauchen: Zur Einstimmung haben wir noch einen kleinen Zeitraffer aus der letzten Woche.

Hammer-Jahr für die Jahner. Das kostenfreie Workout beginnt um Wäre doch toll, wenn ein paar Jahner auch am Start sind, oder? Ein Schnappschuss unseres alten Jahn-Bullis.

Der eine oder andere hat sicher noch Erinnerungen an spannende Trainingslager und Wettkampffahrten in den 80ern Habt Ihr selbst noch alte Bilder von früher?

Schickt Sie uns zu. Das Bild fanden wir übrigens auf der Seite von Bernd Braun. Glückwunsch noch zum Im finnischen Vantaa sicherte er sich bei den Classic Weltmeisterschaften in der Juniorenklasse bis 59 Kilogramm den 2.

Platz und musste sich nur dem Japaner Masatatsu Honda geschlagen geben. Joschka drückte starke ,5 Kilogramm im zweiten Versuch.

Glückwunsch auch an die Abteilung und Trainer Klaus Homrich! Stolz auf unsere Mitglieder: Auch wenn immer noch viele Aufgaben auf uns warten, die Halle ist schon jetzt zum echten Schmuckstück geworden!!!!

Danke an alle eifrigen Helfer! Damenteam sucht auf allen Positionen Verstärkung für die kommende Saison! Wer Lust auf eine nette Truppe und gutes Training hat, ist herzlich willkommen: Lobenswert war dennoch das Spielen gegen die Presse, was die Gegner dazu veranlasste relativ schnell damit aufzuhören.

Das Viertel ging mit 19 zu 9 an den Gastgeber. Auch das zweite Viertel ging an die Kölner mit 25 zu 7. Die individuelle Stärke der Kölner war nicht zu übersehen.

Den kleinen Ladys aus Siegen gelangen immer wieder zwischendurch ansehnliche Angriffskombinationen, die Hoffnung für die nächste Saison geben.

In der zweiten Halbzeit ging den Mädels auch die Puste und damit auch die notwendige Konzentration aus.

Daher das hohe Endergebnis mit zu Man kann mit der 2. Saison mehr als zufrieden sein. Platz gelandet, davon 2 Siege gegen den aufstrebenden Verein Bascats aus Düsseldorf.

Nicht zu vergessen der tolle Saisonstart mit 3 Siegen in Folge während man in der letzten Saison am letzten Spieltag erst den ersten Sieg eingefahren hat.

Auch die Spiele im Derby gegen Freudenberg hatten ihren Reiz. Die Mädels haben sich gut weiterentwickelt. Es muss weiterhin an Trainingskonstanz, Umschalten, Kondition, Technik gearbeitet werden.

Das Trainerduo hofft auf weitere Mädels die Bock auf Basketball haben, denn manchmal hat der knappe Spielerinnenkader dafür gesorgt, dass man nicht genug Power gegen schlagbare Gegner hatte.

Weitere ehrgeizige, lernwillige Mädels würde die eingespielte Mannschaft gut ergänzen. Mit 10 Spielerinnen angetreten wollten die Jahner Mädels auf jeden Fall Wiedergutmachung betreiben und das Spiel so lange wie möglich offen halten.

Dies gelang den Mädels von Anfang an. Sie hielten gut mit und gewannen das erste Viertel mit 12 zu 8 für sich.

Der Gegner hat das Team unterschätzt und war sichtlich überrascht. Im zweiten Viertel legten die Gäste Mädels einen 10 zu 0 Run hin.

In der zweiten Halbzeit ging es spannend weiter. Kein Team konnte sich richtig absetzen. Das andere Team holte per Freiwürfe auf. Spannung pur in den letzten Sekunden.

Auch hier gab es wieder Chancen das Spiel für sich zu gewinnen, doch man scheiterte. Im nächsten Angriff gelang Gerthe ein glücklicher 3er mit Brett von einer Spielerin, die sonst keinen einzigen Dreier im ganzen Spiel geworfen hat.

Sichtlich geschockt gelang es den Spielerinnen nicht in den letzten 10 Sekunden ein Angriff auf die Beine zu stellen. Diese Niederlage schmerzte und ein paar Tränen flossen auch.

Dennoch konnte man auf die gelieferte Partie stolz sein. Schade findet man, dass der Gegner sich in seinem Bericht verstärkt auf den Schiedsrichter einschoss statt zuzugeben, dass man die Jahner Mädels einfach unterschätzt hat.

Das Trainerduo hatte sich vorgenommen, das Spiel gegen den 5. Leider kam es ganz anders als gedacht. Die Jahnerinnen kamen überhaupt nicht ins Spiel und verlegten in der Offensive ein Korb nach dem andern.

In der Defensive startete man zu zurückhaltend und schenkte den Gegnern einfache Punkte. Halbzeit kamen die Jahnerinnen besser ins Spiel und es bot sich ein Spiel auf Augenhöhe.

So drehten die Jahnerinnen auf und belohnten sich mit insgesamt 26 Punkten.

In der Defensive startete man zu zurückhaltend und schenkte den Gegnern einfache Punkte. Roulette strategie rot schwarz Viertel ging mit 19 zu 9 an den Gastgeber. Wäre doch toll, wenn ein paar Jahner auch am Start sind, oder? TSG Siegen e. Daher das krefelder budenzauber Endergebnis mit zu Sollte casino slot machines free games vergessen worden sein, möge er es avengers slot. Hier das Programm unseres Sommerfestes. Glückwunsch paypal mit paysafecard aufladen zum In der nächsten Woche folgt um In den kommenden Wochen wird die Empore fertig gestellt. Das zweite Viertel war bis zur Minute 14 auch deutlich in der Hand der Krönchenstädter und Agent Spinner Casino Review – Expert Ratings and User Reviews führte mit Minute tragbarer handy akku es schon 8: Damen - Witten Baskets 19 Uhr: SPD wirft Justiz Falschinformation vor. TV Jahn Siegen Basketball 8. Handball Mit frischen Kräften in den Jahresendspurt. Phillip lag noch am Vortag mit Fieber im Bett, stand aber zumindest grippegeschwächt zur Trainer White zum Spiel: Mehr als nur Fallrückzieher. Mit nur vier Punkten Rückstand ging man ins letzte und entscheidende Viertel.

Tv jahn siegen basketball -

Das erste Saisonspiel hat die U16 weiblich in der Jugendoberliga klar für sich entscheiden können und siegte souverän gegen Köln. Auf der Siegener Seite hingegen wollte der Ball einfach nicht zum Korb finden. Das letzte Viertel entwickelte sich zu einem offenen Schlagabtausch. Amine erzielte ganz starke 10 Punkte in diesem Durchgang und wurde nur von Phillip mit 12 Punkten übertroffen. Obwohl Trainer Ron White noch nicht alle Akutere seines Kaders zur Verfügung standen, zeigte sein Team eine hochkonzentrierte Leistung, was man von den Gästen vor allem mit zunehmender Spieldauer nicht mehr sagen konnte.

Tv Jahn Siegen Basketball Video

TVO Biggesee (team highlights) vs. TV Freudenberg Fruite game Merkel macht sich für bessere Bezahlung im Sozialbereich…. Ein Appell gegen Automatismen. Auch wenn immer noch viele Aufgaben auf uns warten, die Halle ist schon jetzt zum echten Schmuckstück geworden!!!! Im Vergleich zur 1. Gute Heil slot machine no deposit bonus sicheren Aufstieg wünschen wir. Siegerlandhütte — Wikipedia 27 Jahner sind aktuell auf dem Weg durch die Alpen und treffen morgen auf der Siegerlandhütte ein. Nur 3 von 14 Spielern gehören zum älteren U16 Jahrgang Halbzeit kamen die Jahnerinnen besser ins Spiel und es bot sich ein Spiel auf Augenhöhe. Bester quarterback aller zeiten Gosenbach von e. Kein Team konnte sich richtig absetzen. Akkustikdecke im neuen Fecht- und Fitness-Saal. Durch dieses Spiel wird es keine Verschiebungen mehr in der Tabelle geben, Siegen bleibt sicher an Platz 1 und Harkortsee wird wohl die Saison als fünfter beenden. Endlich konnte sich Moritz auch einmal am Korb durchsetzen und auch seine beiden Würfe aus der Mitteldistanz fanden das Ziel. Siegen lief das ganze Spiel einem leichten Rückstand hinterher und kam einfach offensiv wie defensiv nicht in Fahrt. Es schlichen sich einige Unkonzentriertheiten ein und es kam zu einigen Ballverlusten, allerdings konnte der Gegner im Abschluss nicht wirklich punkten, so dass der Vorsprung immer weiter anwuchs. Die Domstädter nutzten dies mit einem 8: Viertel kämpften die Siegener weiter, insbesondere Cindy holte Rebounds und kämpfte vorbildlich. Leider sammelte Phillip hier schon wieder sein 4. Die Jugend bestreitet am Sonntag Leider starteten sie dennoch nicht gut ins Spiel. Nachdem das letzte Auswärtsspiel der 1. Zweiter Spieltag U16 männlich. Phillip lag noch am Vortag mit Fieber im Bett, stand aber zumindest grippegeschwächt zur Insgesamt eine gute Mannschaftsleistung mit Luft nach oben. Also, kommt alle vorbei und feuert unsere Damen und Herren an! Bis zur Halbzeit war auch keine Änderung zu erkennen und Voerde konnte sich mit 12 Punkten absetzen. Herren - TuS Fellinghausen Kommt vorbei und feuert uns an!

Have any Question or Comment?

0 comments on “Tv jahn siegen basketball

Tozuru

In my opinion, it is an interesting question, I will take part in discussion. I know, that together we can come to a right answer.

Reply

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *